Wir möchten uns bei jenen Menschen bedanken die uns mit persönlichen Erzählungen, lustigen Anekdoten, wichtigen Informationen, ihren Recherchen, ihrer Zeit, alten Fotos, schönen Flyern und Plakaten sowie Zuspruch für das Projekt unterstützt haben!
 
(Personen in alphabetischer Reihenfolge und noch nicht vollständig)
 
Aichner Christine
Aschenwald Erwin
Barwick Justin
Becke Dieter
Bergmann Thomas
Berner Karin
Bieber Norbert
Bielowski Lies
Bodhansky Helmut (Captian Book)
Büchele Agnes
Burmann Horst
Burtscher Wolfgang
Carli Michael
Delago Hermann
Drexel Kurt
Drexel Margit
Egger Stefan
Engelmann Robert
Ennemoser Robert
Fechner Heinz
Federspiel-Heger Christine
Fürthinger Christian
Galuschka Herbert
Gasser Hans
Golling Karl
Gostner Karl
Gollreiter Martin
Gostner Astrid
Göritzer-Schwaighofer Maria
Gressenberger Walter
Hackl Wolfgang
Haigermoser Norbert
Hampl Jochen
Hauser Andreas
Herran Kurt
Hiltpold Christian
Höckner Gerhard
Hofinger Niko
Höretzeder Kurt
Hörtnagl Holger
Horvath Otto
Hupfauf Bernd
Kapavik Evi
Koder Ernst
Kofler Christa
Klingseis Michael
Klug Franz
Larcher Hermann
Lechle Rudi
Leitner Stefan
Lettner Andreas
Lukanc Andreas
Klingseis Michael
Koubek Christian
Kovatsch Gerhard
Kröper Henner
Kugler Angelika
Metzler Walter
Mayr Andreas
Mayr Maria-Luise
Magreiter Christine
Mayrhofer Helmut
Melcher Friedrich
Metzler Walter
Mischi Gottfried
Moebius Werner
Morscher Lukas
Moser Marina
Mössmer Peter
Nicolussi Nico
Peer Daniela
Oberhuber Max
Oberlechner Gebhard
Onay Mesut
Parth Walter
Pechtl Gudrun
Perwein Claudia
Platzgumer Hans
Pleifer Norbert
Pöschl Christine
Pöschl Reinhard
Prinz Reinhard
Puffinger Michael
Raithmayr Birgit
Renk Robert
Sanders Gregor
Schaber Elmar
Schütz Adi
Schmid Ernie
Schönwiese Volker
Scoz Peter
Schatz Gebhard
Schellhorn Herbert
Schönegger-Klingseis Martina
Span Hermine
Springhetti Luca
Soier Georg
Stöckl Hermann
Trawöger Christian
Uhl Dominik
Waldner Helmut
Wallnöfer Adelina
Warum Peter
Wazac Martin
Weber Edu
Wechselberger Anton
Weiler-Auer Hubert
Weiler Markus
Weitenbacher Angie
Windischer Jussuf
Winkler Kenneth
Wolf Mathias
Zingl Dietmar
 
und folgenden Personen, Institutionen, Vereinen und Einrichtungen:
 
Der Stadt Innsbruck für die stadt_potenziale Förderung 2014
Cunst&co für die Zurverfügungstellung von Infrastruktur und Lagerraum.
Die Kulturbackstube Die Bäckerei (hier besonders Prieth David)
Jugendzentrum Z6 (hier besonders Oblasser Elfi)
Dem Weekender für das überlassen der  Fundstücke aus der Utopiazeit
Das Institut für Zeitgeschichte sowie das Institut für Geschichtswissenschaften/Europäische Ethnologie der LFU Innsbruck für den Workshop „Rock the Archive!“ (hier besonders Rupnow Dirk) 
Dem Forschungsschwerpunkt Kulturelle Kulturelle Begegnungen- Kulturelle Konflikte für die Förderung des Workshops „Rock the Archive“
Jarosch Daniel und Pertl Christa für die Fotoarbeiten
Den Verein Workstation für ihre gesamten Aufzeichnungen
Al Bird Sputnik und Trash Rock Archives für bereits recherchierte Informationen 
Steirisches Rockarchiv 
Die Zeitschrift Westpoint und zugehörigem RockLex
Dem Stadtarchiv Innsbruck für die Unterstützung während der ganzen Recherche- und Aufbauzeit des Archivs,  bei der Ermöglichung der Ausstellung „Wir//Hier - Die sogenannte Subkultur“ (hier besonders Ursprunger Renate sowie Morscher Lukas) sowie für das zur Verfügung stellen von Recherchematerial.
Der Landesbibliothek im Ferdinandeum für die Programmhefte und Zeitungsartikel (hier besonders Sila Roland).
Großen Dank gilt Stillebacher Teresa, die uns als Gestalterin und Architektin der wunderbaren Ausstellung „Wir//Hier - Die sogenannte Subkultur“ im Stadtarchiv unterstützte, sowie Rath und Winkler bei der Beratung (hier besonders Gander Robert).